Wir können euch mit Freuden verkünden, dass wir den Ruderbetrieb ab heute, Samstag den 22.05., endlich wieder aufnehmen dürfen. Eine kleine Übersicht findet ihr auf unserer Website unter Verein / Corona-Konzept.

Im Außenbereich ist der reguläre Sportbetrieb wieder erlaubt. Es gibt keine Begrenzung der Personenanzahl. Allerdings müssen wir uns an das Hygienekonzept halten und Masken tragen. Die Masken bitte daher erst im Ruderboot abnehmen.

Die Umkleiden und Toiletten sind wegen des Umbaus noch geschlossen. Wir haben aber für die Übergangszeit eine mobile Toilette aufgestellt ("Toi Toi" – steht auf dem Parkplatz). Wir versuchen die Toiletten im Eingangsbereich schnellstmöglich für euch fertig zu bekommen. Die Wandfliesen sind dort bereits verlegt.

Der Kraftraum darf ebenfalls wieder genutzt werden. Allerdings gelten hier strengere Auflagen. Es dürfen maximal 3 Haushalte + beliebig viele Kinder gleichzeitig trainieren. Voraussetzung ist ein negativer Test von einer offiziellen Teststelle. Den negativen Test bitte in der Luca App hochladen. Wir sind hier in der Nachweispflicht. Darüber hinaus bitte noch in die Listen vor dem Kraftraum eintragen. *Die Luca App wird in Kürze umgestellt, sodass das hochladen der negativen Test möglich ist. Der ein oder andere hat aktuelle damit vielleicht noch Probleme.

Denkt bitte daran beim Betreten vom Bootshaus euch immer mit der Luca-App anzumelden.

Ansonsten wüschen wir euch mit den neuen Freiheiten viel Spaß und geht verantwortungsbewusst damit um 😉.

Weiterführende Links

Vorheriger Beitrag